Italienischkurs mit Maria Mineo

abgesagt!!!

Maria und Friederike 2010

Vor vielen Jahren reiste ich das erste Mal in das „Land wo die Zitronen blühen“ und war so überwältigt von den Farben und Düften, den einmaligen Kunstschätzen und der Herzlichkeit der Menschen auf dieser wunderschönen Insel „Sizilien“, dass ich seither noch viele Male zurück gekommen bin.. Und vor allem habe ich dort Maria Mineo kennengelernt, was ein absoluter Glücksfall war. Dieser wunderbaren Lehrerin verdanke ich fast meine gesamten „Italienischkenntnisse“, da ich viele Jahre lang Online-Stunden über Skype bei ihr genommen habe.
Sie passt sich beim Unterrichten optimal den Bedürfnissen ihrer Schüler an. Ihre Stunden sind effizient und inspirierend und in allen Fragen profitiert man von Marias enormen Wissen zur italienischen Sprache, Literatur, Kultur und Geschichte.
Ich freue mich unglaublich, dass sie meiner Einladung gefolgt ist und vom 10. bis 15. August 2020 einen fünftägigen Kurs bei uns geben wird. Dies im „neu geschaffenen Seminarraum“ oder bei schönem Wetter natürlich im Garten der Waldkulturscheune . Je nach Teilnehmerzahl wird sie einen „Anfänger-“ und einen „Fortgeschrittenenkurs“ anbieten. Jeweils 3 Stunden Unterricht pro Tag inklusive einer 20-minütigen Pause.
Der Kurs findet statt ab einer Anzahl von 5 Teilnehmern, die Kursgebühr beträgt dann 250 Euro pro Person. Ab einer Anzahl von 7 Teilnehmern sinkt die Kursgebühr auf 200 Euro pro Person.
Voraussichtlich werden wir auch ein günstiges gemeinsames Mittagessen anbieten.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an mich unter 0179-7816970 oder schreiben Sie mir unter info@waldkulturscheune.de. Ich hoffe, ich konnte Sie mit meiner Begeisterung anstecken und nun lesen Sie bitte unbedingt weiter, was Maria über sich selber schreibt!
Ihre Friederike Bauer
Maria stellt sich vor
Salve!
Sono Maria e vengo dalla Sicilia. Insegno l’italiano agli stranieri da 27 anni e dopo il corso di laurea in Lingue e Letterature Straniere Moderne all’università di Palermo, nel 1994 ho cominciato a lavorare in una scuola per stranieri ma nello stesso tempo ho conseguito l’Attestato di Formazione per insegnanti di Italiano come lingua straniera, rilasciato dal Prof. Zodda, membro della commissione Ditals dell’Università per Stranieri di Siena.
Le mie esperienze lavorative sono molteplici: dal 1996 ho collaborato con il centro “Trinity” di Bagheria come tutor d’aula nei corsi di preparazione degli esami Trinity e esperto della didattica dell’Italiano a studenti stranieri, consulente linguistica per la progettazione P.O.N, intermediatrice con gli operatori stranieri per l’accoglienza in Sicilia e traduttrice di cataloghi turistici dall’inglese all’italiano.
Ho anche collaborato con MR Education Service di Bielefeld in Germania, offrendo corsi online per alcune aziende tedesche. Mi sono sempre occupata della preparazione agli esami Cils, Celi, Plida o It delle varie università italiane, nonché alla preparazione dell’esame di idoneità all’italiano per la compagnia aerea “Lufthanza” e da circa 8 anni offro anche corsi di italiano attravero Skype.
Da qualche anno, di tanto in tanto mi reco in Germania per offrire corsi di lingua italiana per qualsiasi livello e così ho accettato la proposta di Friederike. Io e lei ci siamo incontrate nel 2010 per la prima volta in Sicilia nella scuola in cui io ho insegnato e da allora tra di noi, non c’è stato solo un rapporto professionale ma soprattutto una sincera amicizia. Amo l’anima tedesca, la correttezza di questo popolo e il suo calore umano. Sono certa che troverete le mie lezioni intessanti e soprattutto sono sicura che imparete o perfezionerete il vostro italiano, qualsiasi sia il Vostro livello. Spero di incontrarvi in agosto.
A presto!
Maria
Salve!
Ich bin Maria und komme aus Sizilien. Seit 27 Jahren unterrichte ich Italienisch als Fremdsprache. Ich habe Fremdsprachen und Moderne Literatur an der Universität Palermo studiert.1994 begann ich in einer Sprachschule für Ausländer zu unterrichten, gleichzeitig habe ich ein Examen als „Lehrerin für Italienisch als Fremdsprache“ bei Prof. Zodda an der Ausländeruniversität Siena abgelegt.
Ich blicke auf vielerlei berufliche Erfahrungen zurück:
Von 1996 an arbeitete ich in einem Sprachzentrum in Bagheria , u.a. in der Vermittlung und sprachlichen Ausbildung ausländischer Arbeitskräfte für den sizilianischen Arbeitsmarkt und als Übersetzerin englischer Tourismusbroschüren.
Ich habe auch mit dem Business Schulungszentrum in Bielefeld zusammengearbeitet und Online- Sprachkurse für verschiedene deutsche Unternehmen angeboten. Durchgehend bereitete ich Studenten auf die Examen „Cils, Celi, Plida und It“ ( europaweit staatlich anerkannte Sprachzertifikate des Italienischen als Fremsprache an verschiedenen italienischen Universitäten) vor.
Ebenso habe ich die Italienisch- Examensvorbereitung von Mitarbeitern der Lufthansa übernommen und seit acht Jahren biete ich Italienisch- Unterricht über Skype an.
Seit einigen Jahren bin ich immer wieder in Deutschland, um Italienisch auf verschiedensten Niveaustufen zu unterrichten. Deshalb habe ich auch das Angebot von Friederike angenommen. Sie und ich haben uns 2010 zum ersten Mal in einer italienischen Sprachschule auf Sizilien getroffen, und seit damals ist die dann viele Jahre andauernde Lehrer- Schüler- Beziehung zu einer echten und tiefen Freundschaft geworden. Ich liebe die deutsche Mentalität und die Verlässlichkeit und menschliche Wärme, die man in Euerm Land vorfindet.
Ich bin sicher, dass Ihr meinen Unterricht interessant finden werdet und vorallem, dass Ihr viel lernt und Euer Italienisch perfektioniert, egal auf welcher Niveaustufe Ihr Euch gerade befindet. . Ich hoffe, Euch im August kennenzulernen!

Bis bald!
Maria